Neuigkeiten

0

…und Nerven. Mehr als ein Drittel ihrer Zeit beschäftigen sich Führungskräfte mit Reibungsverlusten und Konflikten. Es lohnt sich offensichtlich, Prophylaxe zu betreiben. Konfliktkompetenz lässt sich auch mit einfachen Mitteln erwerben und kostet das Unternehmen weit weniger als hinterher die Scherben wegzuräumen. Mehr erfahren Sie unter: www.prowi.rub.de