September 2014

0

Wie schaffe ich es, auch bei der nächsten Umstrukturierung nicht krank zu werden? Wo alles im Wandel ist, nicht nur hinterher zu hecheln? Wie meine eigenen Stärken nutzen, um Schritt zu halten und gesund zu bleiben.  Mehr

0

…und Nerven. Mehr als ein Drittel ihrer Zeit beschäftigen sich Führungskräfte mit Reibungsverlusten und Konflikten. Es lohnt sich offensichtlich, Prophylaxe zu betreiben. Mehr